eBay kauft indische Auktionsseite

Mittwoch, 23. Juni 2004 09:25

Der weltweit führende Online-Auktionator eBay (Nasdaq: EBAY<EBAY.NAS>, WKN: 916529<EBA.FSE>) will neben China nunmehr auch in Indien Fuss fassen und übernimmt mit Baazee.com die größte Internet-Auktionsseite des Landes. eBay wird für die in Mumbai ansässige Firma 50 Mio. US-Dollar zahlen, wobei die Übernahme im dritten Quartal des laufenden Jahres abgeschlossen werden soll.

eBay geht nicht davon aus, dass sich die Übernahme im laufenden Geschäftsjahr 2004 noch auf die Umsatz- und Gewinnentwicklung aufwirken wird.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...