eBay kämpft mit Aussetzern in UK und Europa

E-Commerce

Mittwoch, 13. August 2014 07:59
eBay

SAN JOSE (IT-Times) - Der Online-Auktionsdienst eBay war am Vortag für viele Nutzer in England und Teilen Europas, darunter offenbar auch in Deutschland teilweise nicht erreichbar.

Einige eBay-Nutzer machten ihren Unmut über Twitter Luft, inzwischen hat eBay gegenüber dem Branchendienst TNW die Probleme bestätigt, die inzwischen als weitgehend gelöst gelten. Ob Probleme bei einem dritten Internet Service Provider der Grund für den Ausfall waren, der einige Stunden dauerte, wollte eBay zunächst nicht bestätigen. Von dem Ausfall waren sowohl die Webseite, als auch die Mobile Apps von eBay betroffen. Laut Downdetector.co.uk war dies bereits das zehnte Problem bei eBay in diesem Jahr. Zuletzt war eBay von einer Cyber-Attacke betroffen und musste die Passwörter seiner knapp 150 Mio. Mitglieder zurücksetzen - nunmehr sieht sich eBay einer Sammelklage gegenüber. (ami)

Meldung gespeichert unter: eBay

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...