eBay entfernt WTC-Angebote

Donnerstag, 13. September 2001 10:49

eBay Inc. (Nasdaq: EBAY<EBAY.NAS>; WKN: 916529<EBA.FSE>): Das Internet-Auktionshaus eBay hat alle Artikel auf seinen Seiten, die sich in irgendeiner Weise mit dem New Yorker World Trade Center beschäftigen, aus dem Angebot gelöscht. Das Unternehmen hat mehrere Gegenstände, darunter auch Bruchstücke des Gebäudes, das durch den Terroranschlag am Montag vollständig zerstört wurde, von seinen Auktionsseiten entfernt, berichtet die Nachrichtenagentur AP.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...