eBay beendet Kontaktanzeigen-Geschäft in Deutschland

Mittwoch, 6. Januar 2010 15:51
eBay

DREILINDEN (IT-Times) - Die deutsche Plattform des Online-Auktionshauses eBay trägt das Kontaktanzeigen-Geschäft zu Grabe. Zum Jahreswechsel stellte man die über ebay-kleinanzeigen.de verlinkten Kontaktanzeigen ein. Diese liefen bislang unter der Marke Kijiji.

Tim Hilpert, Chef von eBay Kleinanzeigen, sieht in dieser Maßnahme einen gezielten Schritt hin zu einer Positionierung als Familienplattform. eBay sei auf „Dinge und Dienstleistungen“ spezialisiert, so dass Kontaktanzeigen nicht zum Kerngeschäft passen würden. Nach eigenen Angaben verzichtet eBay Kleinanzeigen so pro Monat auf mehr als 600.000 Visits. (kat/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder eBay via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: eBay

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...