Easy Software startet Aktienrückkauf

Montag, 26. September 2011 18:23
Easy Software

MÜHLHEIM AN DER RUHR (IT-Times) - Easy Software hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, in der Zeit vom 4. Oktober 2011 bis voraussichtlich Ende März 2012 eigene Aktien in einem Umfang von zunächst 75.000 Stück zurückzukaufen.

Die Rückkaufaktion der Easy Software AG (WKN: 563400) umfasst einen Anteil von 1,388 Prozent am Grundkapital der Gesellschaft. Dies entspricht auf Basis des derzeitigen Aktienkurses einem Volumen von rund 244.000 Euro. Insgesamt verfügt die Gesellschaft bis heute über 118.837 (2,199 Prozent des Grundkapitals) eigene Aktien.

Meldung gespeichert unter: Easy Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...