Easy Software kündigt Aktienrückkauf an

Freitag, 25. Februar 2011 10:46
Easy_Software_LogoaufGlas.jpg

MÜHLHEIM (IT-Times) - Die Easy Software AG hat einen Aktienrückkauf beschlossen. Der Aufsichtsrat hat der Transaktion bereits zugestimmt.

Im Rahmen des Aktienrückkaufs sollen in der Zeitspanne vom 28. Februar bis zum 30. Juni 2011 bis zu 75.000 Stückaktien zurückgekauft werden. Dies entspreche einem Anteil von 1,388 Prozent am Grundkapital. Easy Software rechnet mit einem Volumen von 252.000 Euro. Der Aktienrückkauf beruht auf der im Mai durch die Hauptversammlung erteilten Berechtigung. Diese erlaubt es, Aktien bis zu zehn Prozent des Grundkapitals einzuziehen.

Meldung gespeichert unter: Easy Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...