EarthLink kauft New Edge Networks

Dienstag, 13. Dezember 2005 15:10

NEW YORK - Amerikas zweitgrößter Internetzugangsanbieter EarthLink (Nasdaq: ELNK<ELNK.NAS>, WKN: 934498<ERL.FSE>) verstärkt sich durch die Übernahme des US-Netzwerkspezialisten New Edge Networks im Bereich Virtual Private Networks (VPN). Der Kaufpreis des nicht an der Börse notierten Spezialisten wird mit 144 Mio. US-Dollar angegeben. EarthLink bietet dabei 114,3 Mio. Dollar in bar zuzüglich 2,6 Mio. eigene Aktien im Tausch an.

Mit der Übernahme der in Vancouver ansässigen Gesellschaft will sich EarthLink verstärkt den Markt für kleine und mittelständische Firmen zuwenden. EarthLink geht davon aus, dass die Übernahme von New Edge Networks im ersten Quartal 2006 abgeschlossen werden kann.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...