EA veröffentlicht Details zum Erfolg von „Star Wars: The Old Republic“

Donnerstag, 2. Februar 2012 17:25
EA_StarWarsOldRep.gif

SUNNYVALE (IT-Times) - Das US-Entwicklerstudio Electronic Arts (EA) hat weitere Details zu seinem neuen MMORPG „Star Wars: The Old Republic“ veröffentlicht. So wurden seit Ende Dezember mehr als zwei Millionen Kopien verkauft. Die Spieler verbrachten mehr als 239 Millionen Stunden im Spiel. Mehr als 20 Mrd. Nicht-Spieler-Charaktere wurden gekillt und 148 Mrd. Credits wurden im Spiel ausgegeben.

Das Online-Game verzeichnete zuletzt 1,7 Millionen zahlende Abonnenten. Insgesamt dürfte das Game, das für 60 Dollar verkauft wird und einen 30tägigen kostenlosen Zugang zum Online-Server umfasst, 127 Mio. Dollar für EA generiert haben. Die Entwicklungskosten des Spiels sollen sich auf 200 Mio. Dollar summiert haben. (ami)

Meldung gespeichert unter: Electronic Arts

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...