EA übernimmt Publishing-Rechte an Warhammer in Europa

Mittwoch, 7. Juli 2010 15:48
Electronic Arts

FAIRFAX (IT-Times) - Die Electronic Arts (EA) Tochter BioWare Mythic hat die Publishing-Rechte für das Online-Rollenspiel „Warhammer Online: Age Reckoning“ in Europa übernommen. Die Lizenzrechte hatte zuvor GOA, eine Division von France Telecom inne.

„Warhammer Online“ wurde von BioWare Mythic entwickelt und ist seit September 2008 in Nordamerika, Europa und Ozeanien auf den Markt. Seit Februar 2009 ist das MMORPG auch in Russland verfügbar, allerdings konnte das Online-Game bislang nicht an die Popularität von „World of Warcraft“ des Konkurrenten Blizzard anknüpfen.

Bedingt durch den Publisher-Wechsel werden die europäischen WAR-Server für 48 bis 72 Stunden offline sein. Bestehende europäische Kunden sollen anschließend 14 Tage freie Spielzeit erhalten, wie es heißt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Electronic Arts

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...