EA Mythic bringt Warhammer Online in Stellung

Donnerstag, 18. September 2008 15:31
Electronic Arts

Das zu Electronic Arts (EA) gehörende Entwicklerstudio Mythic Entertainment schickt sein MMORPG „Warhammer Online: Age of Reckoning“ offiziell ins Rennen. Die Server seien seit heute sowohl in Europa, Nordamerika und in Ozeanien live geschaltet worden, heißt es.

EA tritt damit gegen den bisherigen Marktführer „World of Warcraft“ aus dem Hause Blizzard Entertainment an, welches weltweit mehr als zehn Mio. Spieler vorweisen kann. Wie auch bei WoW werden auch in WAR monatliche Gebühren in Höhe von 14,99 Dollar fällig. Zuvor verzeichnete EA Mythic bereits 1,5 Mio. Vorbestellungen für das Game - ein neuer Rekord für die Firma.

[youtube 6uPMEfvOMwI&hl]

Folgen Sie uns zum Thema Electronic Arts und/oder Spiele und Konsolen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Electronic Arts

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...