EA meldet Verkaufsrekord in Europa

Mittwoch, 7. Oktober 2009 15:11
Electronic Arts

SUNNYVALE (IT-Times) - Der US-Spielentwickler Electronic Arts (EA) kann einen Verkaufserfolg im Zusammenhang mit seinem Fußball-Game EA Sports FIFA 10 melden. Bereits in der ersten Woche nach Verfügbarkeit im Handel konnte EA 1,7 Mio. Kopien des Spiels im europäischen Einzelhandel absetzen.

Damit zählt „FIFA 10“ zu den erfolgreichsten Sport-Spielen überhaupt. Das Game hatte bereits zahlreiche Vorschusslorbeeren von diversen Spiele-Magazinen erhalten. In Nordamerika soll „FIFA 10“ am 20. Oktober 2009 auf den Markt kommen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Electronic Arts und/oder Spiele und Konsolen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Electronic Arts

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...