EA lizenziert PhysX-Technik

Dienstag, 9. Dezember 2008 09:03
Electronic Arts

Der US-Spielentwickler Electronic Arts (EA) hat die PhysX-Technologie vom US-Chiphersteller nVidia lizenziert. Durch die Lizenzierung steht die nVidia-Technik allen EA-Studios weltweit als Entwicklungsplattform zur Verfügung. Über finanzielle Details des Lizenz-Deals wurde zunächst nichts bekannt.

Die von nVidia entwickelte PhysX-Technik ist auf allen führenden Plattformen wie der Nintendo Wii, PlayStation 3 (PS3), der Xbox 360 und auf den PC lauffähig.

Folgen Sie uns zum Thema Electronic Arts und/oder Spiele und Konsolen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Electronic Arts

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...