EA eröffnet neues Studio in Texas

Donnerstag, 16. Oktober 2008 14:51
Electronic Arts

Der US-Spielentwickler Electronic Arts (EA) hat mit Pogo Austin ein neues Entwicklerstudio in Austin/Texas eröffnet. Das neue Team wird das EA Bioware Studio in Austin ergänzen, heißt es.

Pogo Austin soll sich vornehmlich auf Familien-Spiele basierend auf Hasbro-Titel konzentrieren. Zunächst besteht das Pogo Austin Team aus 12 Entwicklern, teilt der Spielehersteller mit.

Folgen Sie uns zum Thema Electronic Arts und/oder Spiele und Konsolen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Electronic Arts

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...