E-Plus mit neuer Marke

Donnerstag, 28. September 2006 00:00

DÜSSELDORF/HAMBURG - Der Mobilfunknetzbetreiber E-Plus führt die Mehrmarkenstrategie weiter fort. Wie die FTD berichtet, bringt die Tochtergesellschaft der niederländischen KPN (WKN: 890963<KPN.FSE>) in Kooperation mit Universal Music die Marke Vybemobile auf den Markt.

Das Besondere daran seien kostenlose Gespräche zwischen den Nutzern der neuen Marke. Darüber hinaus sollen exklusive Konzerthinweise und Hörproben von musikalischen Neuerscheinungen vor allem junge Kunden locken. Ab 2007 werde das Herunterladen von ganzen Musikstücken ermöglicht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...