E-Commerce kann sich auf Weihnachten freuen

Online-Handel

Mittwoch, 21. November 2012 18:18
Buch.de_logo.tif

RESTON (IT-Times) - Die Feriensaison wird nicht nur von Einzelhändlern erwartet sondern auch im E-Commerce Sektor. Hier steigt die Kauffreudigkeit der Konsumenten.

In den ersten 18 Tagen im November kauften Kunden online für 10,1 Mrd. US-Dollar, ein Plus von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. In der US-amerikanischen Weihnachtszeit sollen in diesem Jahr 43,4 Mrd. US-Dollar im E-Commerce ausgegeben werden, 17 Prozent mehr als im Vorjahr. 2011 lag das Wachstum bei 15 Prozent gegenüber 2010. Dies ergab ein comScore Studie. Im Einzelhandel erwarte man einen Anstieg von lediglich 4,1 Prozent in den Ausgaben der Konsumenten während der kommenden Weihnachtszeit.

Meldung gespeichert unter: buch.de internetstores

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...