DuPont investiert massiv in den Solarmarkt

Mittwoch, 7. Mai 2008 18:11
E. I. du Pont de Nemours and Company

NEW YORK - Der zweitgrößte Chemiekonzern in den USA, Dupont (NYSE: DD, WKN: 852046), plant in das Solargeschäft einzusteigen. Insbesondere auf dem chinesischen Markt will das Unternehmen Fuß fassen.  

Dupont plant sowohl die Eröffnung eines Zentrums für „Forschung und Entwicklung“ sowie einer Produktionsstätte in China. Dadurch will das Unternehmen im wachsenden Markt der Solarenergie in China tätig werden. Während die Forschungsstätte in Hongkong aufgebaut werden soll, plant Dupon die Produktionsanlage in Shenzhen.

Meldung gespeichert unter: E. I. du Pont de Nemours and Company

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...