Droht Orion Cable nun die Zerschlagung?

Montag, 10. August 2009 11:15

DÜSSELDORF (IT-Times) - Dem Kabelkonzern Orion Cable könnte eine Zerschlagung bevorstehen. Grund ist die Klage eines US-Fonds gegen die Unternehmensgruppe Escaline, zu der Orion Cable gehört. 

Wie das <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Handelsblatt berichtet, habe ein Konsortium um die US-Fonds EOS und Viathon eine Klage gegen Escaline eingereicht. Insgesamt fordern beide Fonds rund 550 Mio. Euro von Escaline. Sollte das Urteil Escaline zur Zahlung verpflichten, könnte die Zukunft für Orion Cable düster aussehen. Folge wäre eine Insolvenz von Escaline und damit eine Zerschlagung des Unternehmens. Die Verhandlung soll vor dem Surpreme Court im US-Bundesstaat New York stattfinden. 

Meldung gespeichert unter: Orion Cable

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...