Drillisch will mit Fioon im mobilen Internet Fuß fassen

Montag, 24. November 2008 15:54
Drillisch

MAINTAL - Der deutsche Telekomspezialist Drillisch AG (WKN: 554550) bietet über seine Tochter IQ optimize AG unter der Marke Fioon künftig eine Handy-Flatrate für das mobile Internet an.

Ab dem 25. November bietet die Drillisch-Tochter mit FioonData einen mobilen DSL-Tarif für monatlich 14,95 Euro mit einer Laufzeit von 24 Monaten an. Verträge mit einer Laufzeit von sechs Monaten sind für 19,95 Euro monatlich erhältlich. Laut IQ gilt der Einführungspreis zunächst für die ersten sechs Monate, danach kostet das Angebot 24,95 Euro monatlich. Laut IQ kann die erforderliche Hardware für das mobile Surfen optional mitbestellt werden.

Meldung gespeichert unter: Drillisch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...