Drillisch übernimmt Telefonica Deutschland Shops

Telekom- und Mobilfunkservices

Mittwoch, 27. Mai 2015 09:45
Telefonica Deutschland

MAINTAL (IT-Times) - Im Zuge der Übernahme der E-Plus Gruppe muss die Telefonica Deutschland Holding AG  einige Zugeständnisse machen. Davon profitiert nicht zuletzt die Drillisch AG, die nun unter anderen einige Shops übernimmt.

Die Drillisch AG übernimmt bis zu 301 Standorte von der Telefonica Deutschland. Es handle sich um 102 eigene sowie voraussichtlich rund 199 Partnershops. Diese sollen ab Jahresmitte an den neuen Eigentümer übergehen. Über die Tochtergesellschaft yourfone übernimmt Drillisch zudem die rund 300 Mitarbeiter vor Ort sowie Mitarbeiter aus dem Innen- und Außendienst, die den Aufbau der Retail-Organisation unterstützen sollen.

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...