Drillisch: Übernahme von The Phone House Deutschland in trockenen Tüchern

Service Provider

Dienstag, 5. Mai 2015 18:20
Drillisch

MAINTAL (IT-Times) - Der deutsche Telekommunikationsanbieter Drillisch AG hat heute bekannt gegeben, die Übernahme von The Phone House Deutschland GmbH abgeschlossen zu haben.

Demnach hat die Drillisch AG sämtliche Geschäftsanteile des Service Providers The Phone House Deutschland GmbH von Dixons Carphone plc. am 5. Mai 2015 erworben.

The Phone House hat den Hauptsitz in Münster und verfügt über eigene Shops in ganz Deutschland. Drillisch stärkt mit der Übernahme das eigene stationäre Geschäft. Die Übernahme wurde bereits im April 2015 angekündigt.

Die Drillisch AG (WKN: 554550) hatte erst im März 2015 einen neuen Finanzvorstand berufen und einen Monat später die United Internet AG als größten Anker-Investor begrüßt. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Drillisch, Telekommunikation und/oder Festnetz via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Festnetz

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...