Drillisch meldet Umsatzplus

Freitag, 10. November 2000 10:47

Drillisch AG (WKN: 554550): Am Freitag Morgen hat das Telekommunikationsunternehmen Drillisch AG die aktuellen Zahlen für die ersten neun Monate 2000 bekannt gegeben.

Laut Unternehmensmeldungen konnte des Umsatz im Berichtszeitraum auf 283,4 Mio. DM gesteigert werden. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einem Wachstum von 47,7%. Der Gewinn des Unternehmens vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) ist ebenfalls gesteigert worden und liegt bei 23,5 Mio. DM. Ein Wachstum gegenüber dem Vorjahreszeitpunkt von 142,3%. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit ist um 317% auf jetzt 16,3 Mio. DM angestiegen. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, ist in diesen Bilanzzahlen nicht der Verkauf des Festnetzbereiches eingeschlossen.

In den ersten neun Monaten hat das Unternehmen 198.000 Neukunden in der Sparte Mobilfunk verzeichnet. Dies entspricht einem Anstieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 83%. Insgesamt meldet das Unternehmen bis zum 30. September 2000 430.000 registrierte Nutzer. Im Januar 2000 lag dieser Wert noch bei 275.000.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...