Drillisch erhöht Dividende

Service-Provider

Dienstag, 22. Januar 2013 16:13
Drillisch

MAINTAL (IT-Times) - Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung in den letzten Monaten wird im Hause Drillisch die Dividende für 2012 auf einen Euro erhöht. Im Vorjahr lag diese noch bei 0,70 Euro.

Den Vorschlag unterbreitete der Vorstand der Drillisch AG (WKN: 554550) dem Aufsichtsrat, da die Liquiditätssituation des Unternehmens derzeit nach eigenen Angaben sehr gut sei. Außerdem wurde das Aktienrückkaufprogramm beendet, in dem insgesamt über 3,66 Millionen Aktien zu einem Gesamtpreis von rund 38,47 Mio. Euro erworben wurden.

Zusammen mit den zuvor im Eigenbestand befindlichen 1,53 Millionen Aktien entspricht dies einem Anteil von 9,76 Prozent am Grundkapital des Service-Providers. (lsc/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Drillisch und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Drillisch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...