Drillisch AG stellt Dividendenpolitik vor, profitiert von freenet-Beteiligung

Dienstag, 9. März 2010 12:35
Drillisch-Telecom.gif

MAINTAL (IT-Times) - Bereits im vergangenen Monat hatte die Drillisch AG (WKN: 554550) eine Dividendenzahlung für 2009 angekündigt, zunächst ohne konkrete Zahlen. Heute nannte der Mobilfunk-Serviceprovider weitere Details.

Demnach schlagen Vorstand und Aufsichtsrat für 2009 eine Dividende von 0,30 je Aktie vor. Offiziell wird darüber auf der nächsten Hauptversammlung am 28 Mai 2010 entschieden werden. Zuvor hatte es lediglich geheißen, es sei eine Zahlung über 0,10 Euro je Aktie möglich. Gleichzeitig äußerte sich Drillisch auch zur zukünftigen Dividendenpolitik. So soll für 2010 nach derzeitigem Stand „eine ähnlich hohe Dividende“ ausgezahlt werden.

Meldung gespeichert unter: Drillisch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...