Drillisch AG plant für 2009 wieder eine Dividende, mehr als 10 Cent möglich

Freitag, 15. Januar 2010 12:34
Drillisch-Telecom.gif

MAINTAL (IT-Times) - Die Drillisch AG (WKN: 554550) plant für 2009 wieder eine Dividendenzahlung. Im Jahr zuvor waren die Aktionäre leer ausgegangen.

Einem Bericht des US-Nachrichtensenders Bloomberg zufolge erklärte CEO Paschalis Choulidis, durch eine stärkere Nachfrage nach den Internetdiensten des Unternehmens werde eine Dividendenzahlung möglich. Die Aktionäre, so der Drillisch-Vorstand, hätten ein Recht dazu, wenn die Zahlen es erlauben. Zuletzt hatte Drillisch in 2007 eine Dividende an die Anteilseigner ausgeschüttet. Damals belief sich die Zahlung auf 10 Euro-Cent je Aktie.

Meldung gespeichert unter: Drillisch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...