DRAM-Chip Hersteller bald im Plus

Donnerstag, 17. Januar 2002 10:16

Mosel Vitelic (Taiwan: T2342): Der drittgrößte Hersteller von Speicherchips in Taiwan wird im ersten Quartal voraussichtlich wieder in die Gewinnzone zurückkehren. Durch den Preisverfall und die schwache Nachfrage nach Speicherchips hatte das Unternehmen in den vergangenen fünf Quartalen Verluste gemeldet. Durch den Preisanstieg auf dem Weltmarkt und den Verkauf von Anteilen an einer Tochtergesellschaft wird der Chiphersteller im laufenden ersten Quartal wieder Gewinne melden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...