DoubleClick verkauft AdLINK-Beteiligung

Donnerstag, 23. September 2004 08:47

Wie die New Yorker Internet-Werbeagentur DoubleClick (Nasdaq: DCLK<DCLK.NAS>, WKN: 912287<DOI.FSE>) mitteilt, hat sich das Unternehmen von seiner 15%igen Beteiligung an dem deutschen Internet- und Werbespezialisten AdLINK Internet Media AG für rund 7,72 Mio. Euro bzw. 9,5 Mio. US-Dollar getrennt.

Damit veräußert DoubleClick seine 3.862.500 AdLINK-Aktien an den bisherigen Mehrheitsaktionär United Internet AG. Der Verkauf der Beteiligung wird die Gewinne im laufenden dritten Quartal bzw. des Gesamtjahres 2004 um rund sechs US-Cent je Anteil erhöhen. Die Umsatzentwicklung werde von dem Verkauf aber unberührt bleiben, wie DoubleClick weiter mitteilt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...