DoubleClick gelingt AOL-Coup

Freitag, 8. April 2005 17:13

NEW YORK - Der US-Online-Werbevermarkter DoubleClick (Nasdaq: DLCK<DLCK.NAS>, WKN : 912287<DOI.FSE>) hat einen Großauftrag von AOL bekommen. Die Tochtergesellschaft von Time Warner will zukünftig DoubleClicks Online-Werbemanagement-Software auf den eigenen Webseiten benutzen.

AOL Media Networks wird die Software einsetzen, um Werbung gezielt auf spezifische User des eigenen Webangebots zu lenken. Dieses umfasst AOL.com, AOL Instant Messenger, Mapquest, Moviefone und CNN.com. AOL benutzt bereits verschiedene Produkte von DoubleClick, beispielsweise im Bereich Online-Marketing.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...