DoubleClick: fehlende Wachstumsperspektiven lasten auf den Kurs

Dienstag, 15. Oktober 2002 11:31

Auch die weltweit führende Online-Werbeagentur DoubleClick (Nasdaq: DCLK, WKN: 912287) will die daniederliegenden Kurse von Hightech-Firmen dazu nutzen, um weitere Unternehmenszukäufe zu tätigen. So kaufte das Unternehmen bereits Mitte September die englische Marketingfirma Protagona plc für 12,9 Mio. US-Dollar in bar...

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...