DoCoMo steigt bei Fuji TV ein

Mittwoch, 21. Dezember 2005 11:54

TOKIO - Der japanische Mobilfunkdienstleister NTT DoCoMo (916541<MCN.FSE>) steigt in das Fernsehgeschäft ein.

DoCoMo werde bis zum elften Januar 2006 einen Anteil von 2,6 Prozent oder 77.000 Aktien an dem TV-Netzwerk von Fuji Television Network Inc. zu einem Kaufpreis von 20,71 Mrd. Yen (151,3 Mio. Euro) erwerben. Nach Abschluss des Vertrags werde das Mobiltelefonunternehmen der sechstgrößte Anteilseigner an Fuji TV sein. Ziel der gemeinsamen Kooperation sei es, Mobiltelefone zu entwickeln, die digitale Ausstrahlungen empfangen können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...