Doch eine Zukunft für das Google-Phone Nexus One

Montag, 23. August 2010 11:08
Google Nexus One

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Es ist ein bisschen so, wie bei in ihrer Zeit verkannten Künstlern: Bekannt und beliebt werden sie erst nach ihrem Tod. Denn wie bekannt wurde, ist das Nexus One ausverkauft.

Die Lagerregale mit dem Smartphone aus dem Hause Google Inc. (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) sind leergefegt. Zwar wird das Android-Gerät gar nicht mehr verkauft, aber Entwickler, die Smartphones mit ihren Apps überhaupt erst interessant für den Markt machen, haben plötzlich ihren Gefallen daran gefunden. So schreibt Android-Entwickler Tim Bray, der seit März dieses Jahres für Google arbeitet, in seinem Blog, dass alle Geräte vergriffen seien.

Meldung gespeichert unter: Nexus

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...