dmexco 2013: BVDW-Branchenexperten bieten Einblick in die Zukunft der Online-Werbewirtschaft

Mittwoch, 21. August 2013 11:42
BVDW

Rund 50 hochkarätige BVDW-Referenten präsentieren in 14 BVDW-Seminars digitale Trends und Innovationen

 Düsseldorf, 21. August 2013 – Als weltweit einzigartige Kombination aus Messe und Konferenz ist die dmexco die globale Plattform Nr. 1 für einen effektiven Wissenstransfer. Hieran wirkt der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. bereits im fünften Jahr aktiv mit und lädt auch am 18. und 19. September 2013 wieder zu zahlreichen Seminaren auf die Messe in Köln ein. Gleich 14 Mal fungiert der Verband als Gastgeber bei den BVDW-Seminars. Rund 50 hochkarätige Referenten aus den BVDW-Gremien und den Mitgliedsunternehmen präsentieren digitale Trends und aktuelle Arbeitsergebnisse. Damit erhalten die Fachbesucher der dmexco einen vertiefenden Einblick in marktrelevante Themen und die Zukunft der Online-Werbewirtschaft. Die Branchenexpertise der Referenten liefert allen Teilnehmern neue Inspiration für ihren Marketingalltag. Weitere Informationen stehen auf der BVDW-Website unter www.bvdw.org.

BVDW-Seminars liefern Branchenwissen aus erster Hand

„Auch im fünften Jahr in Folge veranstaltet der BVDW auf der dmexco seine Seminare. Die Referenten stellen aktuelle Arbeitsergebnisse, erfolgreiche Praxisbeispiele und Marktstrategien vor. Damit erhalten die Fachbesucher wieder ein umfassendes Branchenwissen aus erster Hand“, sagt Tanja Feller, BVDW-Geschäftsführerin. „Der große Zuspruch der vergangenen Jahre zeigt, dass diese Vorträge zu den Pflichtterminen der dmexco gehören.“

BVDW-Seminars am 18. September 2013

BVDW Online-Vermarkterkreis (OVK)

Digitale Werbung in Deutschland – ein Überblick

10:00-10:45 Uhr, Seminarraum 3

·         Katharina Brandt (Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.)

·         Dr. Wenzel Drechsler (InteractiveMedia CCSP GmbH)

·         Thomas Duhr (IP Deutschland GmbH)

·         Daniel Knapp (IHS Electronics and Media Inc.)

·         Frederik Raviol (United Internet Media AG)

 

BVDW Agenturen

Visionäre gesucht, Macher gefunden – Innovationsberatung von Digitalagenturen

11:00-11:45 Uhr, Seminarraum 5

·         Malte Hasse (A&B One Digital GmbH)

·         Anke Herbener (LBi Germany AG)

·         Marco Zingler (denkwerk GmbH)

 

BVDW Social Media

Suchmaschine oder Freund? – Content Marketing im Kontext von Empfehlungen, Social Search und Storytelling

13:00-13:45 Uhr, Seminarraum 1

·         Alexander Böhm (alexTV)

·         Thomas de Buhr (Google Deutschland GmbH)

·         Curt Simon Harlinghausen (AKOM360 GmbH)

·         Christian Vollmert (luna-park GmbH)

·         Patrick Wassel (Faktor3 GmbH)

 

BVDW Audio Digital

Musik im Netz – Vom Chartstürmer zum Umsatztreiber

15:00-15:45 Uhr, Seminarraum 3

·         Rainer Henze (LAUT AG)

·         Dr. Lars Peters (RMS Radio Marketing Service GmbH)

 

BVDW Fachgruppe Online-Mediaagenturen (FOMA)

Online Media Trends 2014

15:00-15:45 Uhr, Seminarraum 5

·         Karin Immenroth (MEC GmbH)

·         Sascha Jansen (Annalect Group Germany GmbH)

·         Manfred Klaus (Plan.Net Media)

·         Ulrich Kramer (pilot Hamburg GmbH & Co. KG)

·         Marc Nabinger (Aegis Media Central Services GmbH)

·         Christian Zimmer (MEDIA TEAM OMD GmbH)

 

BVDW Affiliate Marketing

Qualität und Transparenz im Affiliate Marketing: Herausforderungen und Chancen einer Selbstverpflichtung

17:00-17:45 Uhr, Seminarraum 3

·         Markus Forster (Tradedoubler GmbH)

·         Manuel Kester (YOC Mobile Advertising GmbH / belboon)

·         Sven Möller (abilicom GmbH)
 


BVDW-Seminars am 19. September 2013

 

BVDW Mobile

Faktencheck Mobile 2014

10:00-10:45 Uhr, Seminarraum 5

·         Gregor Fellner (Millennial Media GmbH)

·         Marco Hauprich (Deutsche Post AG)

·         Stephanie Renda (match2blue GmbH)

·         Oliver von Wersch (G+J Electronic Media Sales GmbH)

·         Mark Wächter (MWC.mobi)

·         Olav A. Waschkies (Pixelpark AG)

 

BVDW Targeting

Was ist Targeting-Qualität?

11:00 - 11:45 Uhr, Seminarraum 1

·         Die Referenten werden in Kürze bekannt gegeben

 

BVDW Online-Vermarkterkreis (OVK)

Adquery = Ad delivery 2.0

12:00 - 12:45 Uhr, Seminarraum 4

·         Karsten Gorissen (United Internet Media AG)

·         Alen Nazarian (SevenOne Media GmbH)

·         Carsten Sander (Tomorrow Focus Media GmbH)

 

BVDW Bewegtbild

Branded Entertainment – Wie wichtig ist das Storytelling für den Erfolg eines Videos?

12:00 - 12:45 Uhr, Seminarraum 6

·         Thilo Burgey (Videovalis)

·         Oliver Knappmann (Zattoo)

·         Holger Schöpper (Videoplaza)

 

BVDW E-Commerce

Digital Commerce – Trends

13:00 - 13:45 Uhr, Seminarraum 2

·         Bastian Deurer (Payback)

·         Thorben Fasching (hmmh multimediahaus AG)

·         Achim Himmelreich (MÜCKE STURM | COMPANY GmbH)

 

BVDW Realtime Adversting

Realtime Advertising in Deutschland: Im Spannungsfeld zwischen Performance und Brand, zwischen Restplatz und Premium

14:00 - 14:45 Uhr, Seminarraum 4

·         Oliver Busch (Spree7 GmbH)

·         Leif Pellikan (W&V Werben und Verkaufen)

·         Julian Simons (mediascale GmbH)

·         Damian Trepner (Specific Media Germany GmbH)

·         Stefan Zarnic (InteractiveMedia CCSP GmbH)

 

BVDW Performance Marketing

Analyse und dann? Data Driven Marketing im Spannungsfeld zwischen Advertising, Customer Journey und Social

15:00 - 15:45 Uhr, Seminarraum 3

·         Prof. Dr. Christoph Bauer (ePrivacyconsult GmbH)

·         Thomas Bindl (Refined Labs GmbH)

·         Nils Hachen (Zenithmedia GmbH / Performics)

·         Manuel Kester (YOC Mobile Advertising GmbH / belboon)

·         Holger Mews (Adobe Systems)

·         Stefan von Lieven (artegic AG)

 

Deutscher Datenschutzrat Online-Werbung (DDOW)

Datenschutz & Co – Selbstregulierung der digitalen Wirtschaft

16:00 - 16:45 Uhr, Seminarraum 1

·         Thomas Schauf (Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.)

·         Dr. Bernd Nauen (Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) e.V.)

 

dmexco – eine Marke des BVDW

Seit Beginn der dmexco im Jahr 2009 ist der BVDW gemeinsam mit dem Online-Vermarkterkreis (OVK) im BVDW ideeller und fachlicher Träger dieser einzigartigen Kombination aus Messe und Konferenz, die sich zur globalen Marketing-Plattform entwickelt hat. Als Inhaber der Marke „dmexco“ präsentiert sich der BVDW mit zahlreichen Angeboten und Aktivitäten rund um die Kongressmesse. So läutet der Verband am Vortag mit dem offiziellen Pre-Event „Online Ad Summit“ und dem „Start-up Media Forum“ die dmexco-Tage ein. Auf der Messe selbst stellt der BVDW auf seinem eigenen Stand im Messeboulevard u.a. sechs neue Publikationen und Studien vor. Neben den BVDW-Seminars veranstaltet der Verband 21 „BVDW Guided Tours“, themenspezifische Führungen über die Messe. In Halle 8 befindet sich zudem die „BVDW Digital Lounge“, der Gemeinschaftsstand für BVDW-Mitglieder.

Am 18. und 19. September 2013 lädt der BVDW nun schon zum fünften Mal gemeinsam mit der Koelnmesse zu zwei innovativen Messe- und Konferenztagen auf die dmexco ein.

 

Fachbesucher melden sich hier kostenfrei für die dmexco 2013 an:

https://service.dmexco.de/Besucherregistrierung

 

Hochauflösendes Bildmaterial auf dem BVDW-Presseserver unter:

http://www.bvdw.org/presseserver/bvdw_seminar_dmexco_2013  

 

Kontakt:

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Berliner Allee 57, 40212 Düsseldorf

www.bvdw.org  


Ansprechpartner für die Presse:

Tim Woodroffe, Referent der Geschäftsführung, Marketing und HR

Tel: +49 (0)211 600456-11, Fax: -33

woodroffe@bvdw.org

 

Über den BVDW

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist die Interessenvertretung für Unternehmen im Bereich interaktives Marketing, digitale Inhalte und interaktive Wertschöpfung. Der BVDW ist interdisziplinär verankert und hat damit einen ganzheitlichen Blick auf die Themen der digitalen Wirtschaft. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, Effizienz und Nutzen digitaler Medien transparent zu machen und so den Einsatz in der Gesamtwirtschaft, Gesellschaft und Administration zu fördern. Im ständigen Dialog mit Politik, Öffentlichkeit und anderen Interessengruppen stehend unterstützt der BVDW ergebnisorientiert, praxisnah und effektiv die dynamische Entwicklung der Branche. Die Summe aller Kompetenzen der Mitglieder, gepaart mit den definierten Werten und Emotionen des Verbandes, bilden die Basis für das Selbstverständnis des BVDW. Wir sind das Netz.

Meldung gespeichert unter: BVDW

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...