DivX schluckt AnySource Media

Mittwoch, 2. September 2009 10:03

SAN DIEGO (IT-Times) - Der Video- und Codec-Spezialist DivX hat sich durch eine Übernahme verstärkt. Das Unternehmen wird für insgesamt 15 Mio. US-Dollar den Spezialisten AnySource Media LLC übernehmen.

DivX leistet hierfür eine Anzahlung von 7,5 Mio. US-Dollar in bar, wobei weitere 7,5 Mio. Dollar über drei Jahre fließen sollen, wenn AnySource Media entsprechende Umsatzziele und technische Meilensteine erreicht. AnySource Media betreibt eine Internet-TV-Streaming-Plattform und bringt Internet-Videos direkt auf den HD-Fernseher. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Rovi und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Rovi

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...