Displaymarkt: Apples iPhone 4 folgt Googles Nexus

Freitag, 11. Juni 2010 18:13
Apple

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Die Technologie-Schlacht zwischen dem US-Computerhersteller Apple Inc. (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) und Wettbewerber Google Inc. geht in die nächste Runde, so das Marktforschungsinstitut iSuppli.

Der Wettkampf um die neusten Technologien ist mittlerweile auf den Mobilfunk-Displaymarkt übergelaufen. So verfügt Apples neues iPhone4 über ein Retina-Display, das die Active-Matrix Organic Light Emitting Diode (AMOLED) nutzt, welche auch im Google Nexus One eingesetzt wird.

Meldung gespeichert unter: iPhone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...