Disney: Umsatzanstieg in allen Bereichen

Mittwoch, 6. Februar 2008 17:40
The Walt Disney Company

BURBANK - Die Walt-Disney Co. (NYSE: DIS, WKN: 855686) gab gestern die Ergebnisse des ersten Quartals heraus. Der US-amerikanische Medienkonzern konnte den Umsatz weiter steigern.

Im ersten Quartal 2008, das im Dezember 2007 endete, konnte der Umsatz von 9,58 Mrd. US-Dollar im Vorjahr auf 10,45 Mrd. Dollar gesteigert werden. Der Gewinn aus dem fortgeführten Geschäft lag mit 1,25 Mrd. Dollar allerdings unter dem Ergebnis des Vorjahres von 1,67 Mrd. Dollar. Disney trennte ich unter anderem von Beteiligungen an E! Entertainment, Us Weekly sowie ABC Radio. Der Nettogewinn belief sich auf 1,25 Mrd. Dollar nach 1,7 Mrd. Dollar in 2007. Disney wies einen (verwässerten) Gewinn je Aktie von 63 Cent aus (2006: 79 Cent).

Die Unit Media Networks trug 4,16 Mrd. Dollar zum Umsatz mit bei, im Vorjahr waren es 3,78 Mrd. Dollar. Im Bereich Parks und Ressorts erzielte Disney 2,77 Mrd. Dollar Umsatz (2006: 2,48 Mrd. Dollar). Studioproduktionen wiesen einen Umsatzanteil von 2,64 Mrd. Dollar aus nach 2,63 Mrd. Dollar im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz aus dem Verkauf von Unterhaltungsprodukten stieg von 673 Mio. Dollar in 2006 auf 870 Mio. Dollar an.

Meldung gespeichert unter: The Walt Disney Company

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...