Disney-Tochter soll neue Star Wars Serie produzieren

Filme

Mittwoch, 31. Dezember 2014 09:45
The Walt Disney Company

BURBANK (IT-Times) - Mit "Star Wars: Episode VII - The Force Awakens" hat Walt Disney bereits ein heißes Eisen für 2015 im Feuer. Der neue Star Wars Film soll am 18. Dezember 2015 in die Kinos kommen und steht ganz oben auf der Wunschliste der Film-Fans, so der Ticketer-Verkäufer Fandango.

Walt Disney will den Hype rund um den neuen Star Wars Film noch weiter anheizen und plant im Vorfeld eine Online-Serie zum Kinofilm. Entsprechende Kurz-Filme über Star Wars Mode und Spiele sollen von Maker Studios produziert werden, um den Science-Fiction-Streifen zu promoten, wie Bloomberg berichtet. Maker ist der größte Betreiber von YouTube-Sendern und betreibt ein Netzwerk bestehend aus mehr als 55.000 Video-Kanälen. Maker Studios erreicht damit mehr Zuschauer als jedes andere YouTube-Netzwerk, so comScore.

Meldung gespeichert unter: Filme

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...