Disney: E!-Verkauf bringt 800 Mio.

Donnerstag, 23. November 2006 00:00

BURBANK - Der US-Medienkonzern Walt Disney Corp. (NYSE: DIS<DIS.NYS>, WKN: 855686<WDP.FSE>) hat die Anteile an E! Entertainment Television an Comcast verkauft (IT-Times berichtete). Heute gab das Unternehmen bekannt, dass aus der Transaktion ein Buchgewinn von 500 Mio. US-Dollar nach Steuern erwartet wird.

Als Preis für die Beteiligung legte der US-Kabelnetzbetreiber Comcast 1,23 Mrd. Dollar auf den Tisch. Laut Disney resultiert hieraus ein Vorsteuergewinn von 800 Mio. Dollar, 500 Mio. bleiben unter dem Strich übrig. Das Unternehmen wird den Betrag im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres verbuchen. Bei Bekanntgabe des Geschäftes hatte Disney sich noch zu den bilanziellen Effekten ausgeschwiegen. Comcast selbst kommt nun auf knapp 90 Prozent der Anteile an E! Entertainment Television.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...