Dish schickt weiteren Satelliten ins All

Montag, 12. Juli 2010 15:31
Dish Network

ENGLEWOOD (IT-Times) - Der amerikanische Pay-TV-Spezialist Dish Network hat mit EchoStar XV den zweiten Satelliten erfolgreich ins All gebracht. Nach neun Stunden und 13 Minuten wurde EchoStar XV erfolgreich in den Orbit befördert, nachdem der Satellit mit einer Transportrakete vom Weltraumhafen Baikonur in Kasachstan gestartet war.

EchoStar XV soll seinen offiziellen Betrieb im Sommer dieses Jahres aufnehmen, wodurch das Unternehmen sein Angebot im Bereich HD-Fernsehen ausbauen will. Derzeit bietet Dish mehr als 200 nationale HD-Sender an. (ami)

Meldung gespeichert unter: Dish Network

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...