DISH Satellite: Kundenzahlen kurbeln Wachstum an

Mittwoch, 27. Februar 2008 18:12
Dish Network

ENGLEWOOD (COLORADO) - DISH Network Corp. (Nasdaq: DISH, WKN: A0NBN0), ehemals EchoStar Communications, gab die Ergebnisse für das vierte Quartal sowie für das Gesamtjahr 2007 bekannt. Dank steigender Kundenzahlen wuchsen auch Umsatz und Gewinn.

Der Umsatz des vierten Quartals lag beim US-Satellitennetzbetreiber bei 2,89 Mrd. US-Dollar, ein Anstieg um zwölf Prozent gegenüber 2006. Es wurde ein Nettogewinn von 175 Mio. Dollar ausgewiesen, 2006 waren es 153 Mio. Dollar. Der Gewinn je Aktie lag mit 39 Cent ebenfalls über dem Vorjahresergebnis von 35 Cent. DISH Network hatte allerdings im vierten Quartal 2007 mit einer Verlangsamung des Kundenwachstums zu kämpfen.

Im Gesamtjahr 2007 wurde ein Umsatz von 11,09 Mrd. Dollar erzielt (2006: 9,82 Mrd. Dollar). Der Nettogewinn belief sich auf 756 Mio. Dollar nach 608 Mio. Dollar im Vorjahr. Entsprechend stieg auch der Gewinn je Aktie von 1,37 Dollar auf 1,69 Dollar.

Meldung gespeichert unter: Dish Network

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...