Dish Network will Sprint oder Clearwire kaufen

Montag, 26. September 2011 14:38
Dish Network

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Amerikas zweitgrößter TV-Satelliten-Betreiber Dish Network erwägt den Mobilfunk-Carrier Sprint Nextel oder den WiMAX-Spezialisten Clearwire zu kaufen oder mit den Unternehmen zu kooperieren, so Dish CEO Joseph Clayton gegenüber Bloomberg.

Clayton bestätigte in dem Interview, dass Dish noch Partnerschaften oder Akquisitionen Ausschau halte. Dish benötigt ein Mobilfunknetz, um das Spektrum nutzen zu können, welches das Unternehmen durch Deals von DBSD North America und Terrestar Networks übernommen hat. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Dish Network via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Dish Network

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...