Dish Network plant neue spanische Sendungen

Freitag, 26. März 2010 09:25
Dish Network

ENGLEWOOD (IT-Times) - Der US-Kabelnetzbetreiber Dish Network will sich durch neue Progamm-Formate weitere Marktanteile sichern. Dabei stehen spanisch sprechende Immigranten im Fokus des Unternehmens.

Wie Dish Network mitteilte, werde man die populäre Sendung Discovery Kids künftig auch in Spanisch anbieten, ergänzt werde dies durch das Format Discovery Familia. Nach eigenen Angaben betreibt Dish bereits zwei der bekanntesten spanischen Sender in den USA. Diese sollen nun durch die neuen Formate „unterfüttert“ werden, um den bisherigen Marktanteil bei den Latinos ausbauen zu können. (kat/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Dish Network via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Dish Network

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...