Digital River senkt Prognose

Donnerstag, 28. Juni 2007 18:54
Digital River

MINNEAPOLIS - Digital River Inc. (Nasdaq: DRIV, WKN: 915918) gab heute die vorläufigen Ergebnisse des zweiten Quartals 2007 bekannt. Der Anbieter von e-Commerce-Lösungen senke allerdings auch die Prognose des Gesamtjahres.

Der Umsatz des zweiten Quartals soll bei rund 78 Mio. US-Dollar liegen, im Vorjahr waren 71,3 Mio. Dollar ausgewiesen worden. Mit dem Quartalsergebnis liegt Digital River allerdings unter den eigenen Prognosen, das Unternehmen hatte einen Umsatz von 85 Mio. Dollar erwartet. Der (verwässerte) Gewinn je Aktie (nach GAAP) des zweiten Quartals wurde mit 31 bis 32 Cent angegeben, in 2006 waren es 30 Cent je Aktie. Digital River blieb auch hier unter den eigenen Erwartungen zurück, man hatte mit einem Gewinn je Aktie von 39 Cent gerechnet.

Meldung gespeichert unter: Digital River

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...