Digital Island mit Gewinnwarnung

Donnerstag, 9. November 2000 10:56

Digital Island (NASDAQ: ISLD, WKN: 924016): Der Web-Hosting-Spezialist Digital Island hat am Mittwoch nach Börsenschluss seine Geschäftsergebnisse für das vergangene Quartal bekanntgegeben. Digital Island erzielte in den letzten drei Monaten einen Nettoverlust von $ 113 Mio. oder $ 1,60 je Aktie. Damit wurden die Analystenmeinungen übertroffen. First Call hatte im Vorfeld der Bekanntgabe im Durchschnitt mit einem Verlust von $ 1,69 je Aktie gerechnet. Das Unternehmen konnte im abgelaufenen Quartal seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 375% auf $ 24,1 Mio. steigern. Der Umsatz stieg aufgrund einer höheren Anzahl von Kunden.

Das Unternehmen warnte gleichzeitig vor weiteren Verlusten. Für das erste Quartal 2001 rechnet Digital Island mit einem Verlust zwischen $ 1,80 und $ 1,85 je Anteil und Umsätzen in Höhe von $ 31 Mio. Schätzungen waren zuvor von einem Verlust in Höhe von $ 1,78 je Aktie ausgegegangen. Für das gesamte Jahr 2001 rechnet Digital Island mit einem Minus von $ 7,60 bis $ 7,70 je Aktie und Umsätzen von $ 190 bis 195 Mio. Experten waren zuvor von einem Verlust in Höhe von $ 7,19 je Aktie ausgegangen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...