Digital Insight sieht sich im Plan

Dienstag, 16. November 2004 09:45

Der Finanz-Softwaresystemanbieter Digital Insight (Nasdaq: DGIN<DGIN.NAS>, WKN: 926510<DIT.FSE>) sieht sich weiter im Plan, die Analystenerwartungen und eigene Zielsetzungen im laufenden vierten Quartal erfüllen zu können.

Demnach rechnet das Unternehmen für das laufende Dezemberquartal weiterhin mit Umsatzerlösen von 48,2 bis 48,7 Mio. US-Dollar, wobei am Quartalsende ein Nettogewinn von 16 bis 17 US-Cent je Aktie zu erwarten sei. Für das laufende Geschäftsjahr 2004 rechnen Analysten mit einem Jahresumsatz von mehr als 188 Mio. Dollar und mit einem Nettogewinn von 65 US-Cent je Aktie.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...