Digital China: Aktuelle Zahlen sind positiv

Donnerstag, 13. Februar 2003 09:02

Digital China Holding (Hongkong: 0861, WKN: 659480): Der Distributor von PCs und anderen elektronischen Geräten meldet am Donnerstag die aktuellen Geschäftszahlen für das dritte Quartal. Freuen wird die Anleger vor allem die Nachricht, dass der Gewinn im Berichtszeitraum um 11 Prozent gestiegen ist.

Das Nettoeinkommen steigt auf 55,8 Mio. HK-Dollar (7,2 Mio. US-Dollar) oder 6,05 Cents pro Aktie. Im Vorjahreszeitraum wurde ein Nettoeinkommen in Höhe von 50,5 Mio. HK-Dollar oder 5,84 Cents erzielt. Die aktuell präsentierten Zahlen liegen unterhalb der Prognose von Bloomberg. In einer Umfrage haben Analysten einen durchschnittlichen Gewinn von 59 HK-Dollar erwartet. Die Umsätze steigen auf 3,52 Mrd. HK-Dollar.

Digital China, eine Tochtergesellschaft von Legend Holding – dem größten chinesischen PC-Computer Hersteller, hat mehr als für Fünftel seiner Umsätze durch den Vertrieb von Computern für die Hersteller Toshiba, Hewlertt-Packard Co. und anderen Konkurrenten. Das Unternehmen wurde aus dem Legend-Konzern im Jahr 2001 ausgegliedert, um keine interne Konkurrenz zu den eigenen Hardwareprodukten aufzubauen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...