Digg: Social Network setzt auf Internationalisierung

Donnerstag, 25. September 2008 18:19

SAN FRANCISCO - Die „Nachrichten-Tauschbörse“ Digg Inc. hat in einer neuen Finanzierungsrunde neues Geld aufgenommen, um das Wachstum anzukurbeln.

Wie der Chariman Jay Adelson in seinem Blog schrieb, habe das Unternehmen eine Kreditlinie von 28,7 Mio. US-Dollar erhalten. Kapitalgeber ist Highland Capital Partners. Nutzen wolle man das Geld unter anderem für Wachstum. So wolle man auf zahlreiche Anreize von Digg-Nutzern eingehen und diese umsetzen. Auch steht der Umzug in eine neues Büro in San Francisco an.

Meldung gespeichert unter: Digg.com

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...