Dieter Manz stößt Aktien im Wert von 8,5 Mio. Euro ab

Spezial-Maschinenbau

Dienstag, 5. Mai 2015 18:36
Manz

REUTLINGEN (IT-Times) - Der deutsche Spezial-Maschinenbauer Manz AG gab heute bekannt, dass der Gründer und Vorstandsvorsitzende der Manz AG ein großes Aktienpaket verkauft hat.

Demnach hat Dieter Manz am 29. April 2014 insgesamt 100.000 Aktien oder rund zwei Prozent des Grundkapitals zu je 85 Euro je Anteil verkauft. Das Transaktionsvolumen betrug 8,5 Mio. Euro, die Transaktion wurde außerbörslich und im Rahmen einer zuvor gemeldeten Kapitalerhöhung durchgeführt. Damit verringert sich die Beteiligung von Dieter Manz an der Manz AG.

Meldung gespeichert unter: E-Mobility

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...