Dieses Jahr kann ein gutes Jahr für Infineon & Co werden

Digital Power Chips

Dienstag, 4. März 2014 18:40
Infineon Technologies Unternehmenslogo

LONDON (IT-Times) - Der weltweilte Umsatz für Digital Power Supplies und Digital Power Integrated Circuit (ICs) soll in 2014 um mehr als die Hälfte steigen. Dies ergab eine Studie des Marktbeobachters IHS.

Der weltweite Markt für Digitale Stromversorgung soll in diesem Jahr deutlich zulegen. So werde der Umsatz mit Digital Power Supplies und Digital Power ICs um rund 65 Prozent auf 3,3 Mrd. Dollar steigen. In 2018 soll der Umsatz dann bei 11,8 Mrd. Dollar liegen. Im Bereich Digitale Power ICs allein soll der Umsatz in 2014 bei 605 Mio. Dollar und in 2018 bei 3,1 Mrd. Dollar liegen. Bis zum Jahr 2018 sollen mobile PCs und Smartphones die ertragreichsten Auftragsgeber für IC-Supplier sein.

Meldung gespeichert unter: Infineon Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...