Die Xbox 360 als Massenprodukt?

Dienstag, 24. Juni 2008 17:27
Microsoft_xbox_360.jpg

FRANKFURT - Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) setzt bei der Konsole Xbox 360 auf neue Kundengruppen. Besonders Kinder und Jugendliche sollen nun verstärkt angesprochen werden.

Bislang wurde die Xbox 360 in den Medien eher als Konsole für sogenannte Hardcore-Spieler betrachtet. Dieses Image will Shane Kim, neuer Corporate Vice President of Strategy and Business Development bei Microsoft, nun ändern. In einem Interview mit der Computerzeitschrift c’t gab Kim entsprechende Pläne bekannt.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...