Die Cloud ist in Deutschland noch nicht angekommen

Cloud Computing

Dienstag, 9. Dezember 2014 17:31
SAP

LUXEMBURG (IT-Times) - Die Statistiker von Eurostat haben Berechnungen zum europäischen Cloud-Markt angestellt. Deutsche Unternehmen zeigen sich in Hinblick auf Cloud-Services demnach sehr verhalten.

Lediglich elf Prozent der deutschen Unternehmen nutzen Cloud-Services. Europaweit liegt Deutschland damit unter dem Durchschnitt von 19 Prozent. Spitzenreiter unter den Cloud-Nutzern in Europa ist Finnland mit einem Anteil von mehr als 50 Prozent aller Unternehmen, die ihre Daten oder Prozesse in die Wolke auslagern. Wenig überraschend wurde die IT-und Telekommunikationsbranche als größter Nutzer von Cloud-Diensten identifiziert. Gegen die Nutzung von Cloud-Diensten sprechen laut Aussage des Großteils der befragten Unternehmen Sicherheitsbedenken.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...