Die Axel Springer AG mischt in Indien kräftig mit

Mittwoch, 10. November 2010 17:02
Axel Springer Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Die Axel Springer AG setzt weiterhin auf den wachsenden indischen Medienmarkt und beteiligt sich mit 52,1 Prozent am dort führenden Auto-Rubrikenportal Carwale. Ein zweites Projekt sei ebenfalls unter Dach und Fach.

Weiterhin beteiligt sich Axel Springer mit 19,1 Prozent am indischen Lifestyle Marketplace Bag It Today, einem hundertprozentigen Tochterunternehmen der India Today Group. Gemeinsam bringen beide Unternehmen bereits seit 2008 die indische Ausgabe der weltweit größten Autozeitschrift Auto Bild heraus. Ralph Büchi, President Axel Springer International der Axel Springer AG: „Im Zuge unserer Digitalisierungs- und Internationalisierungsstrategie vollziehen wir nun die nächsten Wachstumsschritte in einem dynamischen, stark wachsenden Markt. Gemeinsam mit der India Today Group investieren wir in viel versprechende Online-Wachstumsbranchen (…).“

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...